COST-Informationsveranstaltung

Die deutsche Koordinationsstelle für COST hat am 1. Juni 2017 in Bonn eine eintägige Informationsveranstaltung zu COST abgehalten.

Anbei finden Sie die Agenda der Informationsveranstaltung sowie die dazugehörigen Präsentationen.
 

Das DLR hat sich als Gastgeber der Veranstaltung bereit erklärt, die Vorträge der Rednerinnen und Redner mit deren expliziter Zustimmung im .pdf Format auf dieser Seite zum Download zur Verfügung zu stellen. Eine inhaltliche Kontrolle der Vorträge hat seitens des DLR als demjenigen, der die Informationen hier einstellt, nicht stattgefunden. Sollten Sie bemerken, dass die Vortragsfolien inhaltlich nicht korrekte Informationen oder urheberrechtswidrige oder anderweitig gegen das Gesetz verstoßende Inhalte enthalten, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung an den im Impressum als verantwortliche Person Bezeichneten. Wir werden die betreffenden Inhalte sodann umgehend entfernen.

Agenda

   
10:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Dr. Sibilla Bohlmann, DLR Projektträger, deutsche Koordinationsstelle für COST
10:05 Uhr Grußwort Bundesministerium für Bildung und Forschung
Evelina Santa-Kahle, Referat 223, deutsche Vertretung COST
10:15 Uhr Vortrag europäische und internationale Zusammenarbeit
Stefanie Schelhowe, DLR Projektträger, Abteilung "Europäische Forschungsprogramme"
10:30 Uhr Vorstellung der COST-Initiative
Bjanka Bethke, DLR Projektträger, deutsche Koordinationsstelle für COST
11:00 Uhr Aus der Praxis: Durchführung einer COST-Aktion & Diskussion
Priv.-Doz. Dr. Silke Britzen, Max-Planck-Institut für Radioastronomie
11:45 Uhr Mittagsimbiss
12:30 Uhr

Förderinstrument COST-Aktion & Wie stelle ich einen Antrag bei COST?
Friederike Beulshausen, DLR Projektträger, deutsche Koordinationsstelle für COST

13:15 Uhr

Kurze Einführung in e-COST & Start einer COST-Aktion
Dr. Ralph Stübner, COST Association

13:45 Uhr Offene Diskussionsrunde
Moderation: N.N., DLR Projektträger, deutsche Koordinationsstelle für COST
15:00 Uhr Ende der Veranstaltung
ab 15:15 Uhr Individuelle Beratungsgespräche
nach vorheriger Anmeldung unter cost@dlr.de